Der Kulturverein Animus in Gosen-Neu Zittau entstand im Oktober 2012 mit Unterstützung von Edmund Heidner und der PAASCHE AG.

In seiner ordentlichen Mitgliederversammlung am 29. 10. 2020, wurde der Beschluss gefasst den Animus-Kulturverein Gosen-Neu Zittau e.V. gemäß § 41 BGB aufzulösen und den amtierenden Vorstand mit der Abwicklung des Vereins zu beauftragen. Daraufhin folgte am 04. 02. 2021 durch das Notariat Dorn & Gliese, in Berlin-Müggelheim die Beurkundeung der Auflösung des Vereins und die Bestellung der drei amtierenden Vorstandsmitglieder als Liquidatoren. Nach Abschluss der Liquidation erfolgt die Löschung der Eintragung des Vereins. Für die Durchführung der Liquidation ist eine Frist von 12 Monaten vorgesehen.